Prämierung herausragender Abschlussarbeiten anlässlich der Karl-Hegel-Gedächtnisvorlesung

Im Rahmen der diesjährigen Karl-Hegel-Gedächtnisvorlesung wurde die Studentische Hilfskraft Frau Christina Sponsel, betreut von Herrn Prof. Dr. Boris Dreyer, für ihre herausragende Masterarbeit "Der Areskult in Metropolis (Ionien)" ausgezeichnet.

« Zur Newsübersicht