Projekte ohne Drittmittelförderung

1) Augusteische Offensive in Germanien, die Varus-Katastrophe und die römische Germanienpolitik

Historisch-geographische Auswertung neuer archäologischer Befunde zum Verlauf der Varuskastastrophe (s. Publikationsliste); Veröffentlichungen aus Anlass des 2000. Jubiläums der Varuskatastrophe sind erfolgt. Kooperation mit Zeitschriften für einen breiteren Leserkreis (etwa "Geschichte" in Nürnberg/Augsburg) und mit Schulen zum Themenkomplex "römisches Germanien/römische Germanienpolitik".

2) Beteiligung am interdisziplinären Projekt zur historischen Bildungsforschung

2a) mehrere Beiträge zum Handbuch der Antiken Bildung (WBG 2006, s. Publikationsliste).

2b) „Bildung und Ausbildung in der Antike. Bestand – Tendenzen - Perspektiven”, ist jetzt veröffentlicht im „Jahrbuch für Historische Bildungsforschung” (2010), Band 16.

3) Polybios

3a) Studienbuch zu Polybios, wird im Olms-Verlag veröffentlicht (2011).

3b) Historische Inschriften zum Historienwerk des Polybios. Edierung, Übersetzung und Kommentierung von wichtigen Inschriften der Zeit zwischen ca. 220 und 140 v.Chr.

4) Seleukiden

Handbuch zur Geschichte der Seleukiden, zus. mit P.F. Mittag (Köln), wird im Verlag Antike veröffentlicht.